Hauptnavigation:

Finanzthemen für Privatkunden

Willkommen beim Themendienst der Deutschen Bank für Journalisten. Sie finden hier alle zwei Wochen aktuelle Themen für Privatkunden aus den Bereichen Anlage, Vorsorge, Baufinanzierung und Banking sowie druckfähige Presse-Fotos und Info-Grafiken.

Möchten Sie regelmäßig über neue Themen für Privatkunden informiert werden? Dann können Sie unseren Themendienst hier abonnieren.

Für Presseanfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Deutsche Bank

Unsere aktuellen Themen:
zinsaublick_130px
Ausblick 2014: Spar- und Bauzinsen sollten weiter niedrig bleiben (09.04.2014)
Das Zinstief am Finanzmarkt setzt sich fort, so die Experten der Deutschen Bank. Die Folge: Sparer müssen unverändert mit Mini-Erträgen rechnen, doch Bauherren und Immobilienkäufer leben auf der Sonnenseite – sie profitieren zunächst weiter von günstigen Bauzinsen. Bei Staatsanleihen wird allerdings bis zum Jahresende ein leichter Aufwärtstrend erwartet. [mehr]

 
riesterrente_130px
Niedrige Zinsen? Auf staatliche Förderung setzen! (09.04.2014)
Die Zinsen für Spareinlagen sind historisch niedrig. Was tun, damit das Geld auch im Alter reicht? Mit staatlichen Zulagen und Steuervorteilen lohnt sich Vorsorgesparen dennoch, sagen die Experten der Deutschen Bank. Die wichtigsten geförderten Vorsorgearten im Überblick.  [mehr]

dividende_130px

Aktienanlage: Auf Dividendenwachstum achten (09.04.2014)
Aktien bieten mehr als die Chance auf Kursgewinne: Fast 27 Mrd. Euro dürften die Dax-Unternehmen 2014 als Dividende ausschütten. Angesichts niedriger Zinsen kann es sich jetzt besonders lohnen, auf dividendenstarke Aktien zu setzen, sagt Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege für Privat- und Firmenkunden der Deutschen Bank.  [mehr]

bausparen_130px
Sicher, aber auch flexibel: Bausparen in Deutschland ist beliebter als jemals zuvor (09.04.2014)
Die Deutschen bleiben ein Volk von Bausparern. Kein Wunder, sagen die Experten der Deutschen Bank: Bausparverträge bieten nicht nur langfristige Zinssicherheit, sondern passen sich auch flexibel an die Wünsche der Sparer an. [mehr]

Presseanfragen

Christoph Blumenthal
Deutsche Bank AG
Presseabteilung
Tel: +49 69 910 47048
E-Mail: db.presse@db.com

Kundenanfragen

Tel.: (069) 910 10000

 

Navigation Fusszeile:
Last Update: 8.4.2014
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main